OT: „Das kalte Herz“

Für David Holys Label „Holysoft“ habe ich letztes Jahr drei Hörspielskripte auf der Grundlage von Literaturklassikern verfasst. Eines der drei produzierten Hörspiele hat der Eigner nun noch vor dem Erscheinungstermin im Herbst kostenlos auf Youtube zum Anhören online gestellt.

Das Kalte Herz

Das Kalte Herz (jetzt anhören)

Sprecher wie Christian Rode, Gerrit Schmit-Foß, Martin Keßler und Regina Lemnitz geben der Geschichte schauspielerische Qualität, und Philip Köhls Schnitt und Bearbeitung passen gut. Die gesamte Reihe soll Ende des Jahres auf den Markt kommen, darunter auch meine weiteren Skripts auf der Grundlage von Mark Twains „Prinz und Bettlerjunge“ und dem Märchen „Von einem, der auszog, das Gruseln zu lernen“.

Mehr dazu!

Kategorie(n): Alles, Hintergrund, Neu-VÖ, OT

2 Antworten auf OT: „Das kalte Herz“

  1. Wird es auch ein Script für den Cyberdetective geben? Laut einem Kommentar im Hörspiel-Talk hat D. Holy den Vorschlag gemacht.

  2. Das ist noch offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spammer Quiz: