INTERPLANAR @Phantastika ’17

Bangemachen gilt nicht! Also werden Jochim und Balthasar das ihnen innewohnende Lampenfieber überwinden und zum ersten Mal seit langer Zeit wieder auf die Bühne treten. ;-)

Am 2. und 3. September in Oberhausen!

Der Anlass? Eine Veranstaltung auf der Phantastika am Samstag unter dem Arbeitstitel Phantastischer Sound — wie entsteht Phantastik im Ohr?

Was wäre unsere Welt ohne Klang? Warum macht eine Musik mich traurig oder froh? Weshalb ist ein Flüstern manchmal deutlicher als ein Schrei? Eigentlich ist Klang nichts weiter als bewegte Luft, doch erst durch Geräusche, Worte und Musik erreichen Geschichten unsere Seele. Wie verändert Klang unsere Wahrnehmung, wie lässt er Bilder in unseren Köpfen entstehen und warum verstärkt er unsere Empfindungen? Mit Beispielen aus Filmton und phantastischem Hörspiel demonstrieren wir, welchen Unterschied neben dem gesprochenen Wort Klangraum, Atmosphäre, Geräusche und Musik ausmachen.

Unter den Teilnehmern verlosen wir Hörspiel-CDs aus unserer Produktion (Mark Brandis; Mark Brandis, Raumkadett; Heliosphere 2265).

Wir sehen uns in Oberhausen!

Kategorie(n): Alles, Veranstaltungen

Eine Antwort auf INTERPLANAR @Phantastika ’17

    Marcus Lelle sagt:

    Na dann: Toi, toi, toi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spammer Quiz: